WOHER WIR KOMMEN UND WAS UNS WICHTIG IST

Die Vineyard Luzern gehört zur Vineyardbewegung. Sie ist in den 1970er Jahren in den USA entstanden und hat in der Zwischenzweit weltweit Fuss gefasst.

Wir gehen davon aus, dass Gott heilt, Blockaden löst, neue Perspektiven schenkt und Versöhnung schafft.

Deshalb ist es unser Ziel, eine Atmosphäre zu schaffen, die solche Prozesse begünstigt, und ein zeitgemässes, beziehungsorientiertes und lebensnahes Christsein zu leben.

VON DIESEN WERTEN LASSEN WIR UNS LEITEN

gott

Im Mittelpunkt unseres Lebens steht Gott. Wir suchen seine Nähe und leben aus dieser Beziehung heraus.

der mensch

Wir möchten Menschen ebenso achten, ernst nehmen und respektieren wie Gott das tut.

die bibel

Richtschnur für unser Gottes- und Menschenverständnis ist die Bibel. Wir glauben, dass ausgewogene Lehre auf dieser Basis konstruktive Auswirkungen auf unseren Alltag hat.

beziehungen

Wir bemühen uns um einen aufrichtigen Lebensstil. Wir bejahen unsere Stärken und Schwächen. Wir streben charakterliches und geistliches Wachstum an.

arbeitsstil

Wir möchten in einer Atmosphäre der Wertschätzung, Offenheit und des gegenseitigen Feedbacks zusammenarbeiten. Im Rahmen der Gesamtzielsetzung soll der Entwicklung und der Entfaltung individueller Fähigkeiten möglichst viel Raum gegeben werden. Wir entscheiden prozessorientiert unter Einbezug der Basis.

kultur

Wir wollen Teil der Kultur um uns herum sein und bleiben, ohne Abstriche an unserer christlichen Weltanschauung zu machen. Dabei wollen wir für neue Entwicklungen und Trends offen bleiben und uns laufend anpassen und verändern.

soziales engagement

Wir möchten für die sozialen Herausforderungen unserer Gesellschaft offen sein und uns entsprechend unserer Möglichkeiten praktisch engagieren.

einheit

Wir bemühen uns um Einheit mit anderen christlichen Gruppierungen und Kirchen und Offenheit gegenüber jedem Menschen, egal welcher Rasse, Religion oder Herkunft.